Die Medizinische Universität von Warschau auf einen Blick

  • Die Academic School of Medicine wurde 1809 gegründet, 1993 kam die englischsprachige Abteilung dazu.
  • International anerkannte Fakultät hat viele Auszeichnungen für ihre wissenschaftlichen Beiträge bekommen.
  • Angeschlossen sind fünf Lehrkrankenhäuser, darunter das Public Central Teaching Clinical Hospital.
  • Die neuesten Projekte sind das Bibliotheks- und Informationszentrum, das Zentrum für präklinische Forschung und das Kinderkrankenhaus.
  • Das Rehabilitations- und Sportzentrum ist die modernste Einrichtung dieser Art in Polen.
  • Vor kurzem begann der Bau an einem modernen Universitätszentrum für Zahnmedizin.

Warschau auf einen Blick

  • Die umgebaute Altstadt von Warschau bietet viele Bars und Restaurants.
  • Top-Sehenswürdigkeit ist das Königsschloss.
  • Es gibt viele kulturell relevante und schöne Orte zu besuchen, darunter der Palast der Kultur und Wissenschaft, Museum der Geschichte der polnischen Juden, das Nationalmuseum und das Museum des Warschauer Aufstands.
  • Shoppingfreunde können die Nowy Świat Straße mit ihren vielen Boutiquen und gehobenen Geschäften genießen.
  • Eine sehr gute Infrastruktur macht es leicht sich überall in der Stadt zu bewegen.
  • Mit niedrigeren Lebenshaltungskosten im Vergleich zu den meisten anderen europäischen Städten ist Warschau ideal für Medizinstudenten zum Leben und Lernen.