Medizinstudium in Warna an der Medizinischen Universität Warna

Die Medizinische Warna ist eine renommierte Universität, die in ganz Europa für ihre hochwertige Ausbildung anerkannt ist und Wert darauf legt den Studenten die bestmögliche Entwicklung zu ermöglichen. Sie bietet sehr gute Voraussetzungen für Ihr Medizinstudium in Bulgarien. Die Universität hat vier Fakultäten und wurde im Jahr 1960 gegründet. Im Jahr 2002 wurde die Universität nach dem Mann benannt, der den Grundstein für die erste bulgarische Universität für Chirurgie legte – Prof. Dr. Paraskev Stoyanov.
Im Jahr 2008 wurde an der Medizinischen Universität Warna erstmals an einer Universität in Bulgarien ein Modell zur Qualitätskontrolle eingeführt, die Europäische Stiftung für Qualitätsmanagement (EFQM ®) Business Excellence 2008. Damit nimmt die Medizinische Universität Warna in Bulgarien und Europa eine Vorreiterrolle ein. So können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihr Medizinstudium in Warna unter bestmöglichen Voraussetzungen absolvieren.

Die Medizinische Universität Warna ist eine internationale Schule mit Verbindungen zu mehr als neunzig europäischen und globalen Instituten und Universitäten. Davon profitieren Sie bei Ihrem Medizinstudium in Warna, denn der Ausbildungsstandard ist entsprechend hoch. Darüber hinaus hat die Medizinische Universität Warna zahlreiche Auszeichnungen für ihre Bildungs- und Forschungspraxis erhalten und genießt internationale Anerkennung. Studenten aus über 40 Ländern haben hier bereits ihre medizinischen Abschlüsse gemacht. Die Universität engagiert sich für den Austausch von Bildungsprogrammen. Die Medizinische Universität Warna ist stolz auf ihren modernen und hochtechnologischen Lehransatz, ohne dabei die persönliche Note zu verlieren. Wenn Sie in Warna Medizin studieren profitieren Sie von einer optimalen medizintechnischen Ausstattung und zugleich einer höchst persönlichen Betreuung. So können Sie beste Noten erzielen.

So läuft Ihr Medizinstudium in Warna ab: die Universität bietet ein sechsjähriges Studium für Medizin und Zahnmedizin in englischer Sprache an, mit der Option, einen Vorkurs in bulgarischer Sprache zu belegen. Aktuell studieren hier 5.000 Studenten. An der Universität gibt es ein Studentenwohnheim für für 900 Studenten. Der Hauptfokus der Medizinischen Universität Warna liegt auf der Entwicklung, Verbesserung Ihrer Potenziale, Fähigkeiten und Talente. Insgesamt sind fünf Ausbildungskrankenhäuser mit der Universität verbunden, einschließlich der Universitätskrankenhäuser St. Marina und St. Anna sowie Spezialkliniken für Gynäkologie, Geburtshilfe und eine Augenklinik.

Während Ihres Medizinstudiums in Warna kommen auch andere studentische Aktivitäten nicht zu kurz. Der Studentenrat gestaltet bietet viele interessante Aktivitäten und Veranstaltungen an der Universität an. Es gibt moderne Sportanlagen, Trainer in Volleyball, Fußball und Tennis. Für diejenigen, die weniger zum Sport neigen, gibt es Tanzgruppen und eine Rockband, sowie alle Annehmlichkeiten, die man in der drittgrößten Stadt Bulgariens und einem der beliebtesten Ferienorte an der Balkanküste erwarten kann.

Die Universität liegt im Zentrum der Stadt und ist entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fazit: wenn Sie in Warna Medizin studieren erleben Sie garantiert eine gute Zeit und nach Ihrem Abschluss steht Ihnen die Welt offen.

Die Medizinische Universität von Warna auf einen Blick

  • 1960 gegründet
  • Derzeit 5.000 Studenten
  • Studentenwohnheim für 900 Studenten
  • Die Universität hat vier Fakultäten
  • Der Fokus der Universität liegt auf der Entwicklung, Verbesserung Ihrer Potenziale, Fähigkeiten und Talente.
  • Zahlreiche Auszeichnungen und internationale Anerkennung wurden der Universität für ihre Bildungs- und Forschungspraxis verliehen.
  • Fünf Ausbildungskrankenhäuser sind mit der Universität verbunden, einschließlich der St. Marina und St. Anna Universitätskrankenhäuser sowie Spezialkliniken für Gynäkologie, Geburtshilfe und eine Augenklinik.

Medizin studieren in Warna und gleichzeitig viel erleben

Was erwartet Sie neben Ihrem Medizinstudium in Warna? Ein großer Pluspunkt ist, dass Warna zur ersten Stadt Bulgariens für die besten Wohnunterkünfte gewählt wurde. Die Universität verfügt über zwei Hostels mit moderner Einrichtung, die ganz in der Nähe der Universität liegen. Aber auch die Auswahl an Apartments und Studios ist groß.

Warna ist die drittgrößte Stadt Bulgariens und grenzt an das Schwarzmeer-Küstengebiet von Golden Sands. Die Stadt ist als die Meereshauptstadt Bulgariens bekannt und verfügt über ein großes Hafengebiet. In dem beliebten Urlaubsort gibt es viel zu erleben: Mehr als 20 Kunst- und Musikfestivals pro Jahr machen Warna zu einem faszinierenden Ort. Für diejenigen, die es ruhiger mögen, ist das Zusammenspiel von moderner und mittelalterlicher Architektur spannend.

Warna ist eine lebendige Kombination aus einer modernen Metropole und einer antiken Stadt, ein wunderbarer Ort zum Lernen und Leben. Besondere Tourismusziele sind das Reitzentrum mit den berühmten und schönen Warna-Pferden und ein UNESCO-Standort im Madara Rider, hier müssen Sie gewesen sind. Hinzu kommen das ausgezeichnete Marinemuseum, der schöne Palast von Euxinograd und das archäologische Museum – auch diese Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert. Vor allem um das berühmte „Gold von Warna“ zu sehen, dazu gehört u.a. eine 6.000 Jahre alte Gold-Halskette im Museum. Warna, die aus der thrakischen Zeit stammt.

Warna verfügt über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur. Der internationale Flughafen von Warna macht das Reisen einfach, und auch der öffentliche Personennahverkehr der Stadt ist modern und günstig. Fazit: In Warna bieten sich hervorragende Bedingungen für Ihr Medizinstudium in Bulgarien.

Warna auf einen Blick

  • Warna hat zwei Studentenwohnheime und viele günstige Mietobjekte.
  • Es gibt hier drei große Einkaufszentren und viele frische Produkte.
  • Gute Gesundheitsversorgung
  • Nicht versäumen: Aladzha Kloster, in einer Felswand aus dem Mittelalter
  • Der berühmte "Steinwald" ist ungewöhnlich und mysteriös.
  • Eine Reihe von ausgezeichneten Museen, z.B. das MU Warna Anatomy Museum, das in der Universität untergebracht ist.
  • Heimat der bulgarischen Weinberge und Weingüter
  • Probieren Sie die immer beliebter werdenden 'Escape Rooms' budgetfreundlich und eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen.