Medizinstudium in Vilnius an der Universität Vilnius

Die Universität von Vilnius wurde bereits im Jahr 1579 gegründet und kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Mit einem stolzen Alter von mehr als 400 Jahren zählt sie zu den ältesten Universitäten Nordeuropas. Die traditionsreiche Hochschule ist außerdem das Zuhause der ältesten Universitätsbibliothek Litauens. Die Bibliothek der Universität Vilnius wurde im Jahr 1570 von Jesuiten gegründet und gilt als wichtige Touristenattraktion. Für ein Medizinstudium in Litauen bieten sich hier hervorragende Möglichkeiten.

In den letzten Jahrhunderten und Jahrzehnten hat die Universität viele – teilweise dramatische – Phasen erlebt. Von der Schließung im Jahr 1832 durch Zar Nikolaus bis hin zu politischen Säuberungen der Sowjetzeit und der Unabhängigkeitserklärung Litauens im Jahr 1990 war es ein langer, teils steiniger weg.

Heute setzt die Universität Vilnius ihre lange Tradition auf dem Gebiet der Hochschulbildung und Forschung weiter fort. Sie gliedert sich in insgesamt zwölf Fakultäten, zwei Institute und mehrere Hochschulzentren.

Seit dem Jahr 2012 bietet die Universität das Medizinstudium in Vilnius auch in englischer Sprache an. Auch das Studium der Zahnmedizin ist hier ohne NC und Wartezeit möglich.  Was das Medizinstudium in Vilnius besonders attraktiv macht, sind die offene und persönliche Atmosphäre, kleine Lerngruppen und die Möglichkeit, an einem der sechs größten Krankenhäuser von Litauen zu praktizieren. Hospitationen und Interaktion mit den Patienten sind schon früh ein wichtiger Bestandteil des Studiums und bereiten die Studierenden auf den realen Arbeitsalltag eines Arztes vor.

Aktuell studieren etwa 22.000 Studenten an der Universität Vilnius, darunter rund 900 internationale Studenten. Die jährlichen Studiengebühren gehören  im europäischen Vergleich zwar nicht zu den niedrigsten, dafür sind die Lebenshaltungskosten in Litauen verhältnismäßig günstig.

Universität Vilnius auf einen Blick

  • Gründung der Universität Vilnius im Jahr 1579, offizielle Gründung der Medizinischen Fakultät im Jahr 1781
  • Die Universität Vilnius besteht aus 12 Fakultäten, 8 Universitätsinstituten sowie 10 Studien- und Forschungszentren
  • Sitz der ältesten Universitätsbibliothek Litauens
  • Eröffnung des modernen "Scholarly Communication and Information Centre" (SCIC) im Jahr 2013
  • Insgesamt 19768 Studierende an der gesamten Universität, davon rund 1800 aus dem Ausland
  • Anspruchsvolles Medizinstudium: individueller Unterrichtsstil durch kleine Lerngruppen (8-10 Teilnehmer)
  • Studierende haben die einzigartige Möglichkeit, an einer der 6 größten Kliniken Litauens zu praktizieren

Vilnius - die historische Hauptstadt von Litauen

Vilnius, die Hauptstadt Litauens, bietet mit ihrem exzellenten Bildungsangebot und ihrer hohen Lebensqualität die idealen Rahmenbedingungen für ein Medizinstudium im Ausland. Die historische Metropole lebt von vielen Einflüssen und Kulturen, was ihr im Jahr 2009 den Titel der Kulturhauptstadt des Jahres einbrachte. Allerdings hat die Stadt in den letzten Jahren eine rasante technische Entwicklung durchlaufen. Zusammen mit den baltischen Nachbarstaaten zählt Litauen zu den Pionieren der Digitalisierung. Das zeigt sich zum Beispiel an einem sehr gut ausgebauten WLAN-Netz und einer wachsenden Startup-Szene.

In der lebendigen Stadt gibt es rund ums Jahr zahlreiche Musik-, Theater-, Tanz- und Folkorefestivals und ein vielseitiges Freizeitangebot. Auch aktive Reisende und Besucher kommen in der baltischen Stadt voll auf ihre Kosten: Von Segway-Touren über Go Karting bis hin zu Schießtraining oder kulturelle Touren in die Zeit der Vikinger ist alles mit dabei. Für Outdoor-Begeisterte wiederum bietet sich eine Fahrt an die Ostsee oder eine auch eine Skitour auf dem Berg Liepkalnis an.

Vilnius auf einen Blick

  • Hauptstadt Litauens, Einwohnerzahl rund 543 000
  • Kulturhauptstadt 2009
  • Seit 1994 ist die Altstadt von Vilnius auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes
  • Internationale Stadt mit einem vielseitigem Kulturangebot und Events und einem regen Nachtleben
  • Top Sehenswürdigkeiten in Vilnius: Freiheitsweg, Parlamentsgebäude, das Planetarium, Literatų Straße, das Große Ghetto
  • Die besten Adressen für Shopping in Vilnius: Gedimino 9 , Pilies Gatve, Akropolis Einkaufszentrum, Didzoji Gatve, Traku Gatve