Medizinstudium in Plowdiv an der Medizinischen Universität von Plowdiw

Wenn Sie sich für ein Medizinstudium in Plowdiw entscheiden, sind Sie an der Medizinischen Universität von Plowdiw bestens aufgehoben.

Die Medizinische Universität von Plowdiw hat einen exzellenten Ruf. Seit mehr als 70 Jahren bringt sie gut ausgebildete, reife Menschen hervor, die bereit sind als Ärzte, etwas zu bewegen. Die Universität wurde bereits 1945 mit einer medizinischen Fakultät gegründet. Im Jahr 1950 wurde aus der medizinischen Fakultät eine unabhängige Medizinische Universität. Diese bietet ein internationales Medizinstudium für Studenten aus aller Welt. Im Jahr 2013 wurde der Medizinische Universität von Plowdiw die Auszeichnung „Beste Universität“ von der European Business Assembly (EBA) auf dem Oxford-Gipfeltreffen der MU-Plowdiw verliehen.

So läuft Ihr Medizinstudium in Plowdiw ab: Das Studium geht über 6 Jahre bzw. 12 Semester. Die Studiensprache für das Medizinstudium in Plowdiw ist Englisch. Zusätzlich zur Humanmedizin können Sie hier auch Zahnmedizin studieren sowie einen vierjährigen Kurs in Gesundheitsmanagement bzw. Healthmanagement absolvieren. Die Universität verfügt über 130 Professoren, die allesamt anerkannte Spezialisten in ihren Bereichen sind. Hinzu kommen 600 stellvertretende oder Assistenzprofessoren. Seit 1959 wird das führende bulgarische medizinische Magazin „Folica Medica“ von der Universität herausgegeben. Angebunden an die Universität ist das 2.000-Betten-Universitätskrankenhaus St. George. Hier finden im Rahmen des Medizinstudiums in Plowdiw klinische Studien und Praktia statt. Die Universitätsbibliothek verfügt über mehr als 170.000 Bände in vielen Sprachen. Auch der jährliche Wettbewerb für Jugend und Wissenschaft findet an der Medizinischen Universität von Plowdiw statt, um junge Ärzte auf dem Gebiet der medizinischen Forschung zu fördern. Die besten Forschungsarbeiten werden in medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Wenn Sie in Plowdiw Medizin studieren, gehören Sie vielleicht eines Tages dazu.

Die Vorteile eines Medizinstudiums im Plowdiw liegen auf der Hand: die Entscheidung, Arzt zu werden, kann etwas sein, das Sie schon als Kind in der ersten Klasse oder bei Ihrem ersten Besuch in einem Krankenhaus gefällt haben. Vielleicht ist es eine Familientradition oder ein langsam wachsendes Bewusstsein, dass Sie etwas in der Welt verändern wollen und die Medizin ist ein Weg, dies zu tun. Für einige Studenten ist ein Medizinstudium die erste Wahl, weil sie sehr gut in den relevanten Fächern sind und gerne forschen und lernen. Vielleicht ist es auch eine Mischung aus all diesem. Aus welchem ​​Grund auch immer Sie an der Medizinischen Universität von Plowdiw ein Medizinstudium absolvieren wollen, hier fällt der Startschuss für Ihren medizinischen Erfolg. Und zugleich für Ihre Persönlichkeitsentwicklung.Denn die Universität ermutigt ihre Studenten, nicht nur ihr Wissen in der Medizin zu beständig erweitern, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung voran zu treiben. Es ist eine anerkannte Tatsache, dass ein Medizinstudium im Ausland außerhalb Ihrer Komfortzone Reife und Selbstvertrauen fördern: zwischenmenschliche Fähigkeiten, die Ihre Rolle als Medizinstudenten und schließlich Ihre Arbeit als Arzt unterstützen. Fazit: mit einem Medizinstudium in Plowdiw haben Sie beste Entwicklungsmöglichkeiten sowohl persönlich als auch fachlich.

Die Medizinische Universität von Plowdiw auf einen Blick

  • 1945 wurde die medizinische Fakultät der Universität Plowdiw gegründet.
  • 1950 wurde daraus eine unabhängige Medizinische Universität.
  • Die Zahl der Studenten beläuft sich auf 3.800.
  • Die Universität umfasst 4 Fakultäten: Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Public Health.
  • Kombination von Tradition mit den neuesten technischen Möglichkeiten
  • Im Jahr 2013 hat die European Business Assembly (EBA) auf dem Oxford-Gipfeltreffen der MU-Plowdiw die Auszeichnung "Beste Universität" verliehen.
  • Angebunden an die Universität ist das 2.000-Betten-Universitätskrankenhaus St. George.
  • Die Universitätsbibliothek verfügt über mehr als 170.000 Bände in vielen Sprachen.
  • Der jährliche Wettbewerb für Jugend und Wissenschaft findet hier statt, um junge Ärzte auf dem Gebiet der medizinischen Forschung zu fördern.
  • Die besten Forschungsarbeiten werden in medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht.

Plowdiw Leben und Lernen in einer kulturell vielfältigen Stadt

Die Stadt Plowdiw ist die zweitgrößte in Bulgarien und hat eine Geschichte, die bis in die Jungsteinzeit zurückreicht und als eine der ältesten Siedlungen Europas gilt. Die Stadt, die im Laufe der Jahre aufgrund ihrer zahlreichen Besatzer verschiedene Namen erhielt, tauchte schon im 15. Jahrhundert in den religiösen Dokumenten der Zeit auf, da das Gebiet mit Klöstern dicht bevölkert war.

Die Stadt begann sich im späten 19. Jahrhundert schnell weiter zu entwickeln und gilt heute als eine der wohlhabendsten des Landes Bulgarien. Aufgrund ihrer Lage in der fruchtbaren Region Süd-Zentralbulgariens ist es nicht verwunderlich, dass die Landwirtschaft hier eine der wichtigsten Einnahmquellen ist. So produzieren beispielsweise die nahe gelegenen Weinberge und Weingüter einige der besten bulgarischen Weine.

Plowdiw wurde im Jahr 2019 zu einervon zwei Kulturhauptstädten Europas (ECOC) gekürt, eine prestigeträchtige Auszeichnung auf die die Stadtoberen und Bürger sehr stolz sind. Denn gleichzeitig zu ihrem Wachstum hat sich die Stadt eine bedeutende kulturelle Identität bewahrt.

Plowdiw ist eine Stadt, in der man studieren kann und die einen internationalen Lebensstil bietet, während sie sich zusätzlich ihre Balkan-Kultur bewahrt hat. Die wunderschöne Ebene von Plowdiw ist von Bergen umgeben , die im Winter zum Skifahren einladen. Sportbegeisterte haben viele Möglichkeiten zum Radfahren, Joggen und Wandern. Die Stadt bietet auch zahlreiche Sportanlagen und einige schöne Parks, Theater und Museen.

Die Einwohner von Plowdiw sind sehr offen und freundlich. Bei den vielen frischen Lebensmitteln und den Weinen aus der Region kommen Sie mit jedem Budget voll auf Ihre Kosten. In Plowdiw können Sie sich Ihr Medizinstudium in Bulgarien leisten. Die Stadt ist ein zentraler Knotenpunkt des Landes und bietet hervorragende Verkehrsanbindungen sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug

Plowdiw auf einen Blick

  • Begrenzte Herbergszimmer verfügbar
  • Es gibt viele gute private Vermietungen.
  • Eine Mischung aus modernen Einkaufszentren, wie dem Einkaufszentrum Hali und einer zentralen Fußgängerzone in der City
  • Es gibt viele Obst- und Gemüsemärkte in der ganzen Stadt.
  • Die Kriminalitätsrate ist nicht besonders hoch, aber wie bei jeder Stadt ist Vorsicht geboten, bis Sie mit der Gegend vertraut sind.
  • Viele Touristenattraktionen vom römischen Theater bis zu den beliebten „Escape Rooms“
  • Ein Besuch in mindestens einem Weinberg ist empfehlenswert.
  • Die Stadt veranstaltet das ganze Jahr über eine Reihe von Kulturfestivals und wird 2019 als europäische Kulturhauptstadt richtig feiern.