Die Medizinische Universität von Plewen auf einen Blick

  • Die Medizinische Universität von Plewen wurde 1974 eröffnet.
  • Als Zweigstelle der Medizinischen Akademie von Sofia wurde sie 1987 ein unabhängiges Institut für die höhere Medizinische Ausbildung
  • Sie besitzt eine Medizinische Hochschule, drei Fakultäten, Medizin, Public Health und HealthCare und eine Abteilung für Sprache und Spezialisierunge
  • Akkreditierung durch die National Evaluation and Accreditation Agency (ENQA,) ein Mitglied der Europäisches Qualitätssicherungsregister für Hochschulbildung (EQAR) möglich