Die Medizinische Fakultät der Universität Ermland und Masuren auf einen Blick:

  • Gegründet im Jahr 1999, ist sie eine der größten Universitäten in der Region.
  • Die Universität umfasst 17 Fakultäten mit über 27.000 Studenten.
  • Sie ist die jüngste und neueste Universität in ganz Polen.
  • Eine schnell wachsende Universität, deren Schwerpunkt auf der Forschung liegt.
  • Die Universität wurde zweimal mit dem Titel "Students 'Friendliest University" ausgezeichnet.
  • In 2012 gewannen Studenten den Internationalen Anatomie Wettbewerb "Golden Scapula".