Medizin studieren in Olsztyn an der Universität von Ermland und Masuren Medical School Polen

Die Universität von Ermland und Masuren (UWM) in Olsztyn wurde 1999 mit der Fusion von drei bestehenden Hochschulen gegründet. Heute ist es eine der größten Universitäten in der Region. Als eine der jüngsten medizinischen Fakultäten in Polen ist die medizinische Fakultät in Olsztyn auch eine der am besten ausgestatteten und modernsten Einrichtungen in Europa.

Internationale Studenten, die an der Medizinischen Fakultät der Universität Ermland und Masuren in Olsztyn (Polen) eingeschrieben sind, erhalten eine Ausbildung von einer der renommiertesten Universitäten in Europa, wenn nicht der Welt. Beste Voraussetzungen also für Ihre Medizinstudium in Polen.

Die Unterrichtsmethoden entsprechen den internationalen Standards sowie den neuesten Praktiken und gewährleisten einen hohen Wettbewerbsvorteil bei Ihrem Abschluss. Die Universität von Ermland und Masuren verbindet eine 450 jährige Tradition der theoretischen Ausbildung mit modernen Lehrmethoden und modernster Technologie. Die Universität Olsztyn hat heute 17 Fakultäten, 11 mit vollen akademischen Rechten und bietet mehr als 65 Studienfächer an. Es gibt über 27.000 Studenten, 600 Doktoranden, 1.500 Doktoranden, und die Universität ist Teil des Erasmus-Programms. Die Medizinische Fakultät der Ermland-Masuren-Universität in Olsztyn hat 24 Abteilungen und eine hervorragende Infrastruktur für die Zukunft.

Diese schnell wachsende Schule gehört zu den besten Polens, die für ihre vielfältigen Forschungsaktivitäten in über 49 verschiedenen Bereichen bekannt ist. Gegenwärtig gibt es 193 laufende Projekte, die vom Ministerium für Wissenschaft und Hochschulbildung, vom Nationalen Wissenschaftszentrum und vom Nationalen Zentrum für Forschung und Entwicklung finanziert werden. Absolventen mit einem medizinischen Abschluss der Universität Ermland und Masuren in Olsztyn gelten als führend in ihrem Bereich.

So läuft Ihr Medizinstudium in Olyztyn ab: die ersten drei Studienjahre umfassen den theoretischen Unterricht. Mit ihrer kleineren Klassengröße erhalten die Studierenden Einblick in verschiedene Konzepte und Theorien, die an anderen Universitäten nicht zu finden sind. Den Schülern eine intimere Lernumgebung zu geben, stellt sicher, dass der Unterricht auf den einzelnen Schüler ausgerichtet ist. Fazit: Medizin studieren in Olsztyn ist ein optimaler Start für Ihre berufliche Karriere.

Die Medizinische Fakultät der Universität Ermland und Masuren auf einen Blick:

  • Gegründet im Jahr 1999, ist sie eine der größten Universitäten in der Region.
  • Die Universität umfasst 17 Fakultäten mit über 27.000 Studenten.
  • Sie ist die jüngste und neueste Universität in ganz Polen.
  • Eine schnell wachsende Universität, deren Schwerpunkt auf der Forschung liegt.
  • Die Universität wurde zweimal mit dem Titel "Students 'Friendliest University" ausgezeichnet.
  • In 2012 gewannen Studenten den Internationalen Anatomie Wettbewerb "Golden Scapula".

Olsztyn: Der perfekte Ort zum Leben und Lernen

Olsztyn, die beliebte Hauptstadt von Ermland und Masuren in Nordpolen, liegt am Ufer des Flusses Łyna und ist von 15 Seen und Wäldern umgeben. Mit einer über 650jährigen Geschichte ist sie auch eine der am schnellsten wachsenden Städte Polens. Olsztyn ist eine blühende, kulturell vielfältige Studentenstadt mit einer freundlichen Atmosphäre. Die geschäftige Altstadt von Olsztyn ist durch Festungsmauern geschützt und wird von einer gotischen Burg überragt. Die Stadt ist reich an Denkmälern, mit hohen Kirchtürmen, dem Hohen Tor und dem Alten Rathaus aus dem 14. Jahrhundert. Olsztyn ist als kulturelles und akademisches Zentrum bekannt und bietet zahlreiche Museen, Theater, Kinos, Galerien und jeden März das internationale Olsztyn Theatertreffen. Für Musikliebhaber gibt es im Sommer klassische Konzerte und Open-Air-Musikfestivals. Das Nachtleben ist lebhaft, mit zahlreichen Kneipen, Clubs, Cafés und Restaurants. Dank der einzigartigen Lage der Stadt zwischen Wäldern und Seen, trainieren dort viele Nationalmannschaften, und die Studenten können sportliche Aktivitäten in einem Paradies für Windsurfer und Kajakfahrer genießen. Olsztyn ist ein wichtiger Knotenpunkt für wichtige kulturelle, politische und wissenschaftliche Veranstaltungen. Selbst der berühmte Mathematiker und Astronom Nikolaus Kopernikus nannte die Stadt sein zu Hause, als er Wirtschaftsminister von Ermland war und Friedensverhandlungen im Deutsch-Polnischen Krieg führte. Olsztyn liegt in der Nähe der Flughäfen von Warschau und Danzig, so dass viele europäische Länder und Städte leicht zugänglich sind. Olsztyn ist berühmt für seine Universitäten und ihre prächtigen akademischen Gebäude und Residenzen.

Die Universität von Ermland und Masuren verfügt über einen der schönsten Campi der Welt auf 161 Hektar. Studenten können alles finden, was sie brauchen, um auf dem Campus zu leben und zu studieren, oder in den nahegelegenen Straßen spazieren gehen, um all die Schönheit zu entdecken, die Olsztyn zu bieten hat. Die Universität von Ermland und Masuren bietet auch eigene kulturelle Aktivitäten für Studenten an. Vom Chor bis zur Theatergruppe, Tauchen und Fotografieren gibt viele Clubs, die es jedem Studenten ermöglicht, an Aktivitäten außerhalb des akademischen Stundenplans teilzunehmen.

Olsztyn auf einen Blick

  • Eine blühende und freundliche Stadt mit vielen Touristenattraktionen, Musikveranstaltungen und Einkaufsvierteln
  • Kulturelles und akademisches Zentrum der Region
  • Lebhafte historische Altstadt mit zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants
  • Die Denkmäler des Olsztyner Stadtplatzes liegen an der Europäischen Route der Backsteingotik.