Medizin studieren in Lublin an der Medizinischen Universität Lublin

Bereits Seit 1944 gehört die Medizinische Universität von Lublin zu den begehrtesten Hochschulen, um Medizin in Polen zu studieren. Im Jahr 1995 wurde dann das Englischsprachige Programm der Medizinischen Universität Lublin für internationale Studenten auf der ganzen Welt eingeführt. Das Medizinstudium in Lublin an der Medizinischen Fakultät zielt darauf ab, Studenten im Bereich der Medizin und Elektrokardiologie mit stationären und nicht-stationären Lehrinhalten zu erstklassigen Medizinern auszubilden.

So läuft Ihr Medizinstudium in Lublin ab: Nach Abschluss des 6-jährigen MD-Programms, für Abiturienten mit MVAT-Scores, erhalten die Studenten den Titel eines Arztes. Nach Abschluss des MD-Advanced-Programms, das denjenigen zur Verfügung steht, die einen vormedizinischen Kurs absolviert haben, erhalten die Studenten den Titel „Doctor of Medicine“.

Internationale Studenten aus den USA, Großbritannien und Kanada waren die ersten, die dieses anspruchsvolle Programm nutzten, um Medizin an der Medizinischen Universität Lublin als einer der besten Fakultäten der Welt zu studieren. Das englische Programm der Medizinischen Universität Lublin erfüllt in seinem Lehrplan die amerikanischen Bildungsstandards sowie die europäischen und polnischen Anforderungen. Die Zulassungsanforderungen hängen vom jeweiligen Heimatland des Studenten ab. Daher ist es wichtig, alle Anforderungen genau zu prüfen, bevor Sie sich bewerben.

Polens Tradition der akademischen Exzellenz reicht bis 1364 zurück, als die erste Universität gegründet wurde. Seitdem sind Studenten und Gelehrte aus der ganzen Welt nach Polen und Lublin gekommen, um hier ihre Bildungsziele zu erreichen. Gegenwärtig liegt Polen in Europa an vierter Stelle in Bezug auf die Zahl der Studenten, die an einer Hochschule eingeschrieben sind. Für diejenigen, die in dieser schönen und historischen Stadt studieren und leben möchten, ist die Medizinische Universität von Lublin die ideale Wahl. Fazit: Ein Medizinstudium in Lublin eröffnet Ihnen Karrierechancen in der ganten medizinischen Welt.

Medizinische Universität Lublin auf einen Blick

  • Die Universität wurde 1944 gegründet.
  • Das Englisch-Programm wurde im Jahr 1995 eingeführt.
  • Über 6.700 Studenten sind im englischen Programm eingeschrieben.
  • In jedem Zyklus werden etwa 200 neue Studenten in das Programm aufgenommen.
  • Über 1.300 Lehrer stehen den Studenten in 119 Abteilungen zur Seite.
  • Hochinnovative Universität mit Schwerpunkt auf wissenschaftlichen Konzepten sowie praktischen Fähigkeiten an den Universitätskliniken.
  • Die der Medizinischen Universität Lublin angegliederten Krankenhäuser sind: Zahnklinikum Medizinische Universität Lublin, Unabhängiges Lehrkrankenhaus, Prof. Antoni Gębala Kinderkrankenhaus Lublin.

Lublin, die attraktive akademische Stadt Ostpolens

Lublin ist die Hauptstadt von Ostpolen und liegt auf der Lubelska-Hochebene über dem Bystrzyca-Fluss. Sie ist eine akademische Stadt mit vielen Studenten an ihren fünf Universitäten, darunter die Medizinische Universität Lublin. Laut dem College Magazine gehört Lublin zu den Top 10 studentenfreundlichen Städten in Europa. Ein Medizinstudium in Lublin bietet viele Vorteile.

Ostpolen ist eines der ältesten Gebiete in Polen, wurde im 6. Jahrhundert gegründet. Lublin begann seine Urbanisierung im 11. Jahrhundert und ist seither kontinuierlich gewachsen und besonders innovativ. Aufgrund seiner Nähe zur Ukraine und Weißrussland hat Lublin eine besonders multikulturelle Gesellschaft und wird auch die Stadt der Inspiration genannt. Lassen Sie sich hier neben Ihrem Medizinstudium in Polen inspirieren.

Lublin hat viel zu bieten an Kultur und Unterhaltung. Diverse Theater, Kinos, Galerien und viele Festivals. Das ganze Jahr über gibt es für jeden Geschmack etwas. In der pulsierenden Altstadt finden Sie eine Vielzahl von Cafés, Kneipen und Restaurants. Für die Geschichtsfans gibt es das Schloss Lublin aus dem 12. Jahrhundert, die Dreifaltigkeitskapelle und viele Denkmäler und Museen. Ein angenehmes, gemäßigtes Klima und niedrige Lebenshaltungskosten machen diese Stadt auch für Studenten sehr attraktiv.

Unterkünfte für Ihre Medizinstudium in Lublin sind leicht zu finden und relativ preiswert. Die Auswahl reicht von Schlafsälen auf dem Campus bis hin zu privaten Apartments. Von Lublin verfügt über eine sehr gute Infrastruktur sowohl innerhalb der Stadt, selbst als auch an Wochenenden, als auch in andere europäische Städte. Das effiziente öffentliche Verkehrssystem besteht aus Bussen und Bahnen. Der nahe gelegene Flughafen bietet Direktflüge in viele europäische Metropolen Städten wie London, Stockholm und München.

Lublin auf einen Blick

  • Lublin hat geringere Lebenshaltungskosten als die meisten europäischen Großstädte.
  • Studenten stehen in Lublin viele erschwingliche Unterkünfte zur Verfügung.
  • Es gibt sehr gute Verbindungen zu anderen großen europäischen Städten.
  • Die Stadt gehört zur Top 10 der studentenfreundlichsten Städte in Europa.
  • Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Kulturzentrum in Lublin, das Krakauer Tor (das traditionelle Symbol von Lublin), der Lubomirski-Palast, das Schloss von Lublin, das Majdanek-Staatsmuseum (ein ehemaliges deutsches Konzentrationslager).
  • Architektur und Kultur sind unter lateinischem und byzantinischem Einfluss entstanden.
  • Die Altstadt ist das Zentrum für Kultur und Nachtleben mit vielen Kneipen, Cafés und Restaurants.