Medizinstudium in Bratislava an der Comenius Universität von Bratislava

Für ein Medizinstudium in Bratislava an der Comenius Universität sprechen viele Gründe. Die altehrwürdige und international bekannte Comenius Universität bietet ein EU-weit anerkanntes Medizinstudium auf Englisch . Die Comenius Universität zählt zu den 500 besten Universitäten der Welt und entspricht allen Richtlinien der Europäischen Union. Außerdem ist die Ausbildung gleichzusetzen mit medizinischen Ausbildungen in anderen Ländern Europas wie z.B. in Österreich – Sie sind mit einem Medizinstudium in Bratislava also an bester Stelle.

Die Comenius Universität besteht schon seit über 90 Jahren. Die im Jahr 1913 gegründete Universität ist nicht nur die älteste Universität, sondern mit rund 20.000 Studenten auch die größte des Landes. Das englischsprachige Studienprogramm existiert bereits seit 1993 und gehört zu den besten englischsprachigen Medizinprogrammen in Europa. In den 13 Fakultäten der Universität sind auch zwei medizinische Fakultäten enthalten. Die angebotenen Studiengänge sind Humanmedizin und Zahnmedizin.

So läuft Ihr Medizinstudium in Bratislava ab: das angebotene Medizinstudium an der Comenius Universität Bratislava erfolgt in Englischer Sprache und dauert in der Regel insgesamt 6 Jahre. Während des gesamten Studiums wird ausschließlich auf Englisch unterrichtet. Das Medizinstudium in Bratislava und die Betreuung der Studenten dort ist besonders gut. Die Lehrgruppen sind bei fortgeschrittenem Studienverlauf häufig nicht größer als 15 Teilnehmer. In der Zahnmedizin kommt in der Gruppenarbeit ein Professor auf zwei Studenten. Diese engmaschige Betreuung, macht das Studium in Bratislava sehr interessant für Studenten aus der ganzen Welt. Das auch in Deutschland anerkannte Physikum wird ach 2,5 Jahren abgelegt. Nach weiteren dreieinhalb Studienjahren kann die Approbation erworben werden. Zum ersten Patientenkontakt kommt es nach drei Jahren. Nach 6 Jahren und bestandener Prüfung erhält man den Titel MUDr. (Humanmedizin) oder MDDr (Zahnmedizin).

Um ein Semester erfolgreich absolvieren zu können, müssen Studenten 30 ECTS Punkte („Credit Points“) einbringen. Während der gesamten Studienzeit ergeben sich so 360 ECTS Punkte, die es zu erreichen gilt, um das Studium erfolgreich abzuschließen.

Das Medizinstudium in Bratislava an der Comenius Universität umfasst einen strikten Lehrplan. In vielen Fächern gibt es wöchentlich kleine Tests, um die Studenten immer auf dem Laufenden zu halten. Die Pflichtlehrveranstaltungen (Practicals) werden in 10er Gruppen durchgeführt – so haben Sie immer optimalen Kontakt mit dem lehrenden Professor oder Arzt. Die Vorlesungen hingegen werden für alle Studenten eines Jahrgangs gemeinsam gehalten.

Auch die slowakische Sprache wird an der Uni 2 Jahre lang gelehrt – das ist wichtig für die spätere praktische Ausbildungszeit im Krankenhaus. Viele Patienten werden kein Englisch sprechen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich auch auf Slowakisch verständigen können. Aber kein Grund zur Sorge! Auch die spätere Ausbildung in der Klinik erfolgt auf Englisch, und bei Patientenkontakt haben Sie stets einen slowakisch sprechenden Arzt oder Übersetzer an Ihrer Seite.

Das englische Studium erweist sich als großer Vorteil, da Sie in Zukunft die Möglichkeit haben, überall auf der Welt zu arbeiten. Als englischsprechender Arzt werden Sie auf der ganzen Welt verstanden, zumal auch die meisten englischen medizinischen Begriffe aus dem Lateinischen abgeleitet sind. Auch neue medizinische Fachstudien werden beispielsweise immer erstmalig auf Englisch veröffentlicht. Nutzen Sie also Ihre Chance, auf Englisch zu studieren! In späteren Semestern ermöglicht Ihnen die Comenius Universität ein Auslandsstudium an Partneruniversitäten, um Ihren Horizont möglichst breitgefächert zu erweitern. Sie sehen ein Medizinstudium in Bratislava zahlt sich in jeder Hinsicht für Sie aus. Nutzen Sie die Chancen durch ein Medizinstudium in der Slowakei eine internationale Arzt-Karriere zu starten.

Die Comenius Universität von Bratislava auf einen Blick:

  • Die Comenius Universität besteht schon seit über 90 Jahren.
  • Die im Jahr 1913 gegründete Universität ist nicht nur die älteste Universität, sondern mit rund 20.000 Studenten auch die größte des Landes.
  • Die Comenius Universität bietet ein EU-weit anerkanntes Medizinstudium auf Englisch .
  • Die Ausbildung ist gleichzusetzen mit medizinischen Ausbildungen in anderen Ländern Europas wie z.B. in Österreich.
  • Das englischsprachige Studienprogramm existiert bereits seit 1993 und gehört zu den besten englischsprachigen Medizinprogrammen in Europa.
  • Die angebotenen Studiengänge sind Humanmedizin und Zahnmedizin.
  • Die Ausbildung an der Comenius Universität umfasst einen strikten Lehrplan. In vielen Fächern gibt es wöchentlich kleine Tests.

Study Medicine in Bratislava at The Comenius University in Bratislava

The history of academia in Bratislava dates back to the 15th century, beginning as Academia Istropolitana founded by Hungarian King Mattias Corvinus. As university education evolved over the centuries and coped with political upheaval, it was in 1919 that Czechoslovak State University in Bratislava was rechristened the Comenius University, named after world-renowned educator Jan Amos Comenius.

At the time, the Comenius University Faculty of Medicine in Bratislava was the only faculty of the new university and admitted 144 students, creating a long tradition of excellence in the teaching of medicine. In 1993, Comenius University in Bratislava added the 6-year program of Medicine and Dentistry in English.

A significant number of Comenius University students are international, creating a diverse environment to study. The Faculty of Medicine educates students to understand that a medical career is more than a profession, but is a mission. So personal and moral development is key.

Successful graduates of Comenius University and its Medical Faculty of Medicine in Bratislava have become successful in many countries worldwide. The students graduate with the degree MUDr. (Medicinae Universae Doctor) and MDDr. (Medicinae Dentale Doctor) respectively. The university is committed to the Erasmus Program and its International collaboration in joint education and research projects.

The Comenius University in Bratislava At A Glance

  • Founded in 1919 with the Faculty of Medicine.
  • 27,000 students per year.
  • 2,400 International student from over 70 countries per year.
  • 13 Faculties including Medicine and Pharmacy.
  • The University’s mission is the ‘advancement and dissemination of knowledge and its understanding.’
  • The Comenius University has been recognized on numerous levels and is ranked in the top 2.89% of universities in the world.
  • Four hospitals based in located in four different areas of Bratislava – Old Town, Kramare, Ruzinov, Petrzalka.
  • Robert Fico, current Slovakian Prime Minister, attended Comenius University.

Medizin studieren in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei

Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und wird von der Donau durchflossen. Inmitten der wunderschönen Innenstadt erhebt sich auf einem Hügel die atemberaubende „Pressburg“. Bei einem Ausflug zur Pressburg genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Donau und die malerische Uferpromenade.

Die Stadt ist mit rund 20 000 Studenten eine typische Studentenstadt, es gibt günstige Lokale und Restaurants und oft sogar Studenten-Rabatte. Die Lebenshaltungskosten sind etwas günstiger als in Österreich und Deutschland. Die Erfahrung zeigt, dass rund 300-400€/Monat exkl. Miete zum Leben ausreichen.

Bratislava liegt mit dem Auto nur fünf Minuten von der österreichischen Grenze entfernt. Der mehrmals täglich zwischen Wien und Bratislava pendelnde FlixBus bringt Sie in nur einer Stunde nach Wien und anschließend wieder zurück. Ein Busticket nach Wien kostet rund fünf Euro.

Auf der südlichen Seite der Donau befindet sich der wunderschöne Stadtpark Sad Janka Kráľa mit dem direkt anschließenden riesigen Shopping Center Aupark. Der Park bietet sich optimal zum Relaxen, für einen Spaziergang oder für etwaige andere Freizeitaktivitäten an.

Bratislava ist ideal für das Medizinstudium in der Slowakei. Mit 413.192 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist damit die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Mit ca. 55 km Entfernung erreicht man auch schnell die nächsten europäische Hauptstadt –Wien.

Bratislava ist das politische, kulturelles und wirtschaftliche Zentrum des Landes und Regierungssitz der Slowakei. Hier gibt es Kultur pur mit einigen Museen, Theatern und weitere wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Institutionen.

Bratislava besitzt eine malerische Altstadt mit vielen bedeutenden kulturellen Einrichtungen. Traditionell ist es eine von mehreren Völkern geprägte Stadt (Slowaken, Österreicher, Ungarn und andere). In Bratislava haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu gestalten. Mit dem großen und vielfältigen Angebot rund um Ihren Studienort wird Ihnen garantiert nie langweilig.

Direkt an der Donau liegt eines der vielen Einkaufszentren, das Eurovea. Hier können Sie nicht nur das herrliche Ambiente im Freien, direkt neben der Donau, mit vielen Cafés und schönen Sitzmöglichkeiten genießen, sondern auch bestens einkaufen. Sie finden in Bratislava aus Österreich und Deutschland gewohnte Geschäfte wie beispielsweise Peek & Cloppenburg, H&M, Zara, Billa, Ralph Lauren, Humanic, aber auch diverse lokale Läden vor. Direkt im Shopping-Center befindet sich zudem ein großes Kino, welches immer die aktuellsten Blockbuster im Originalton auf Englisch ausstrahlt (mit slowakischen Untertiteln). Neben Ihrem Medizinstudium in Bratislava werden Sie es zu schätzen wissen, an einem sonnigen Tag die Donau entlang zu joggen oder einfach spazieren zu gehen. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, in einem der vielen schönen Cafés direkt an der Donau einen Kaffee in der Sonne zu trinken, oder sich aber mit Ihren Lernbüchern an der Donau ins Gras zu legen und zu lernen.

Besonders empfehlenswert ist an schönen Tagen ein Spaziergang zur Burg, von der aus Sie den wunderschönen Ausblick über die Stadt bewundern können.

Es gibt eine Vielzahl von Studenten-Pubs, Restaurants und Night-Clubs. Die typischen slowakischen Bars befinden sich vor allem in der Innenstadt (Stare Mesto). Möchten Sie in Ihrer Freizeit einen Spaziergang durch die Innenstadt machen, werden Sie zahlreiche gute Restaurants und Lokale finden, die Ihnen genau das bieten, worauf Sie gerade haben.

Besonders zu empfehlen ist die Skybar, eine Cocktail Bar in der Altstadt. Aus dem 12. Stock haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Burg und über die ganze Altstadt. Dazu können Sie ein Glas guten Wein oder einen exklusiven Cocktail genießen und auf Wunsch auch etwas dazu essen. Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich eine weitere Bar, in der es am Wochenende häufig Live Musik gibt. Viele Studenten verbringen Ihre Freizeit in dem besonders beliebten Irish Pub in der Innenstadt. Viele Bars und Pubs bieten an den Wochenenden Live Musik Acts oder andere Events. Es ist immer für gute Unterhaltung gesorgt so wird Ihnen bestimmt nie langweilig.

Direkt im Herzen der Altstadt finden Sie auch zwei modern ausgestattete Fitnessstudios. Ein weiteres Fitnessstudio befindet sich im Einkaufszentrum Central. Dieses Studio ist zusätzlich mit einem Sportschwimmbecken, einem Sauna- und Wellnessbereich ausgestattet.

In Bratislava gibt es ein großes Angebot an freien Wohnungen. Dabei handelt es sich gmeist um 2-Zimmer Wohnungen. Selbstverständlich gibt es auch eine Vielzahl von 1-Zimmer Wohnungen, sowie 3-Zimmer Wohnungen. Das Wohnen in Bratislava erweist sich auch preislich als durchaus attraktiv. Fazit: In Punkto Lebensqualität, Freizeitgestaltung, Abwechslung und Lebenshaltungskosten bietet Bratislava beste Voraussetzungen für ein Medizinstudium in der Slowakei.

Bratislava auf einen Blick:

  • Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und wird von der Donau durchflossen.
  • Mit 413.192 Einwohnern ist Bratislava die größte Stadt des Landes.
  • Die Stadt ist mit rund 20 000 Studenten eine typische Studentenstadt.
  • Bratislava liegt mit dem Auto nur fünf Minuten von der österreichischen Grenze entfernt.
  • In ca. 55 km Entfernung liegt die nächste europäische Hauptstadt –Wien.
  • Bratislava ist das politische, kulturelles und wirtschaftliche Zentrum des Landes und Regierungssitz der Slowakei. Hier können Sie Kultur pur erleben.
  • Es gibt in Bratislava eine Vielzahl von Studenten-Pubs, Restaurants und Night-Clubs. Die typischen slowakischen Bars befinden sich vor allem in der Innenstadt.