Die Universität Bologna auf einen Blick:

  • Gründung im Jahr 1088
  • Die Universität Bologna zählt zu den ältesten Universitäten Europas und ist zugleich die drittgrößte Universität Italiens. Heute bietet die Universität mehr als 200 Studiengänge.
  • Über Jahrhunderte galt Bologna als wichtiger Ort der Lehre und Forschung. Viele namhafte Forscher, Schriftsteller und Künstler haben hier studiert, darunter Nikolaus Kopernikus
  • Mehr als 80 000 Studierende
  • Bologna bietet ein vielseitiges Studentenleben mit diversen Erasmusgruppen, organisierten Reisen, Parties und Porgrammen.