Die Universität Białystok auf einen Blick:

  • Nutzen Sie für Ihr Medizinstudium in Polen eine Top-Qualität mit hohem Praxisbezug.
  • Wissenschaftlicher Austausch wird groß geschrieben durch zahlreiche Abkommen mit anderen Universitäten in der ganzen Welt. Insbesondere in der Forschung. Damit ist gesichert, dass die Unterrichtsinhalte immer up to date sind.
  • Die Medical University of Bialystock, und vor allem die medizinische Fakultät, stehen nicht nur in Polen in einem hervorragenden Ruf.
  • Der Abschluss an der Medical University of Bialystock wird in vielen Ländern anerkannt.
  • Medizinstudium im Ausland, das man sich leisten kann: Die Lebenshaltungskosten in Polen sind deutlich niedriger als in Deutschland.
  • Top-Infrastruktur: Białystok ist eine Studentenstadt und durch seine Infrastruktur auch auf das Studentenleben ausgerichtet. Alles Nötige finden Sie vor Ort.
  • Zentrale Lage der Universität: die Universität uns das Zentrum sind auf kurzen Wegen fußläufig erreichbar.

Bialystok auf einen Blick:

  • Białystok ist eine aufstrebende Stadt Nahe der weißrussischen Grenze und hat rund 300.000 Einwohner.
  • Die Universität und die Universitätskliniken liegen im Zentrum und lassen sich fußläufig sehr leicht erreichen.
  • Im Umkreis lädt die Natur mit ihren Wäldern und Nationalparks zum Entspannen nach dem Medizinstudium in Bialystok ein.
  • Bialystok ist eine echte Studentenstadt und bietet eine attraktive und moderne Infrastruktur.
  • Bialystok eröffnet viele tolle Shoppingmöglichkeiten und darüber hinaus auch erstklassige Sportmöglichkeiten, um sich fit zu halten.
  • Nightlife, Kunst, Kultur und viele Freizeitmöglichkeiten machen Bialystok bei den Studenten sehr beliebt.
  • Es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Kultureinrichtungen und vieles mehr.
  • Die Lebenshaltungskosten sind deutlich niedriger als in Deutschland und in anderen polnischen Städten.