Medizinstudium in Ungarn

In Ungarn gibt es vier Universitäten, die medizinische Studiengänge auf Englisch anbieten und damit ausländischen Studenten das Medizinstudium in Ungarn ermöglichen. Zu den Studiengängen gehören Allgemeinmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie. Die Abschlüsse aller ungarischen Universitäten werden in Deutschland und der gesamten Europäischen Union anerkannt. Ein Studienplatz in Ungarn bringt Sie Ihrem Traum vom Beruf Arzt ein Stück näher. Nutzen Sie diese Chance!

Zu den relevanten Universitäten für das Medizinstudium in Ungarn gehören:

Zu den Zulassungsvoraussetzungen für ein Medizinstudium in Ungarn zählen :

  • allgemeine Hochschulreife
  • Bewerbung für deutschsprachige Studiengänge: keine Aufnahmeprüfung. Die Entscheidung für eine Aufnahme der Bewerber wird ausschließlich anhand der eingebrachten Unterlagen getroffen.
  • Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Multiple-Choice-Tests in Biologie, Chemie, allgemeines Englisch und Englisch für Mediziner.
  • erfolgreich abgeschlossener mündlicher Teil: ein Interview mit einem Universitätsprofessor über medizinische Fragen und Ihre persönliche Motivation bezüglich eines Medizinstudiums
  • genauere Informationen gibt es auf den Internetseiten der einzelnen Universitäten. Für die optimale Vorbereitung empfehlen Ihnen unser Vorsemester Medizin, damit Ihrem Traum von einem Medizinstudium in Italien nichts mehr im Wege steht.