Medizinstudium in Litauen

Es gibt zahlreiche Universitäten in Litauen, die englischsprachige Studiengänge anbieten. Alle Studienabschlüsse werden in jedem Land der Europäischen Union anerkannt, selbstverständlich auch in Deutschland.

Die wichtigsten Universitäten für ein Medizinstudium in Litauen sind:

Zu den Zulassungsvoraussetzungen für ein Medizinstudium in Litauen zählen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Eine Aufnahmeprüfung, bei der Kenntnisse in Biologie und Chemie geprüft werden.
  • An einigen Universitäten findet ein Motivationsgespräch statt.
  • Eine gute Schulnote in Englisch oder alternativ ein bestandener TOEFL-Test

Genauere Informationen zu den Aufnahmeverfahren finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Universitäten. Für eine optimale Vorbereitung empfehlen wir Ihnen unser Vorsemester Medizin. Es bereitet Sie optimal auf die englischsprachigen Prüfungen im EU-Ausland vor. Einem erfolgreichen Start in Litauen steht nichts mehr im Wege!